4BA

For Best Ager

Gesundheit

Frage

Man geht zum Arzt. Der schickt einen oft weiter ins Labor bzw. zum Facharzt zur Feststellung von Werten bzw. für Spezialuntersuchungen.
Die Anspannung nach so einem Labortermin bis zum Erhalt des Befundes ist immer da. Ist bei mir alles OK ?
Frustrierend dabei ist, dass selbst, wenn man den Befund in Händen hält, man – als nicht Medizinmann – meist noch nicht sagen kann ob alles OK ist oder nicht. Zur Interpretation des Befundes braucht es noch den Fachmann …. also verlängert sich das Warten und damit das Zittern bis zum Gespräch mit dem Spezialisten.
Werden die Werte passen ? Steht da etwas Negatives im Befund ?

Weiterlesen

lesen

Das Lesen auf digitalen Geräten wie z.B. dem Kindle  oder auch dem iPad wird immer populärer.
Die Vorteile liegen auf der Hand:
Die Geräte sind leichter als fast jedes Buch, die Menge an virtuellen Büchern  die man auf so einem Device mitnehemen kann bekommt man in Papierform weder in einen Koffer noch in ein durchschnittliches Familienauto, …. und die Schriftgröße ist auf solchen Geräten verstellbar, ein Vorzug, den man speziell im fortgeschrittenen Alter einmal probiert nicht mehr missen will.
Trotz allem ersetzt das aber nicht die Brille beim Lesen .
Dafür – zum Lesen auch ohne Brille –  könnten aber schon bald spezielle Lichtfeld-Displays zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Patientenverfügung

 

Eine Patientenverfügung dient dazu den Willen eines Menschen in Bezug auf seine medizinische Behandlung auszudrücken, wenn er selbst nicht mehr dazu in der Lage ist.
Es geht also um die Frage, welche medizinisch möglichen lebenserhaltenden Maßnahmen der Verfasser bei sich angewendet haben will oder eben welche er ablehnt.

Keine leichte Frage, die man aber nicht verdrängen sollte, denn leider kann es jeden (meist unerwartet, z.B. durch einen Unfall) treffen, dass man selbst nicht mehr entscheiden kann.
Aber wann sollte ich mich aufraffen einen Patientenverfügung zu erstellen ?

Die Antwort liegt auf der Hand, oder ?

Weiterlesen

Blutdruckmesser ohne Kabel

 

Schon längere Zeit gibt es von Withings ein Blutdruckmessgerät bei dem man die Daten am Handy ablesen kann.
Früher war aber  immer eine Dockingstation, also ein Kabel zwischen dem Messgerät und dem Smartphone, notwendig.
Seit einiger Zeit gibt es ein Modell das nun komplett ohne Kabel auskommt  – mittels  Bluetooth werden die Werte gesammelt und ausgewertet.  Kompatibel ist der Blutdruckmesser mit iPhones und auch  mit Android Smartphones.

Weiterlesen

Sprachen
Top Beiträge & Seiten
Definitionen
Newsletter
Werbung